Marios Welt …Text, Blogs & Rock'n'Roll

15Jan/110

Geile Parodien von Rammsteinsongs

Oh man! Das Glotzophon bietet heute Abend auch nur Unterhaltung in ihrer schlechtesten Form. Per Zufall bin ich auf U-Tube (ich weis wie man das schreibt!) auf drei geniale Parodien von Rammsteinklassikern gestoßen.

http://www.youtube.com/watch?v=Os_6CCU6MdM

http://www.youtube.com/watch?v=ZyZZa4tKwaY&NR=1

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
8Jan/110

Lass Blumen sprechen

Fleurop lässt grüßen

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
24Dez/100

Fröhliche Scheiß Weihnacht

In der Flimmerkiste läuft den ganzen Tag nur High School Musical und anderer Schrott. Die Stunden bis zur Völlerei vergehen auch jedes Jahr langsamer. Wenigstens bleibt dem ganzen scheiß Schnee das Bier schon kalt.

In diesem Sinne allen Lesern meiner sinnlosen Beiträge Fröhliche Scheiß Weihnacht!

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
8Dez/100

Mehr Weihnachtsklassiker

Wo ich grad dabei bin:

Weihnachten wär geiler, wär der Weihnachtsmann ne Frau!

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
8Dez/100

Klassiker…

ist "Last Christmas" eigentlich schon wieder in den Charts?

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
13Okt/100

ArcaniA: Gothic 4

Seit gestern ist ArcaniA: Gothic 4 offiziell auf dem Markt. Zwei Tage reichen vollkommen aus, um alle guten und schlechten Seiten des Spiels miterlebt zu haben. Out-of-the-box ist Arcania nicht spielbar! Selbst auf einem High-End-System ruckelt das Spiel gewaltigst! Zur Verbesserung der Performance hat Spellbound einen Release-Patch bereit gestellt. Das gute Vorab: der Pacht macht Gothic 4 auf jeden Fall spielbar! Leider lässt sich der Patch über die Updateroutine nicht ohne weiteres installieren. Nach erfolgreichem Download endet die Installationsroutine in einer Fehlermeldung "of death". Installiert man den Patch manuell ist alles in Butter.

Zum Game selber: Die Story von ArcaniA basiert auf den drei vorangegangenen Teilen aber ein großer Teil der Gothic Serie ist mit dem Wechsel zu Spellbound auf der Strecke geblieben!. ArcaniA ist ein ordentliches RPG aber halt kein Gothic 4.

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
11Okt/100

Trash rocks!

Das Video ist so scheiße, dass es schon fast wieder kultig wird.

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
10Okt/100

Freudige Erwartung

Vor kurzer Zeit ist bei mir eine Gruppe von 11 schwarzen Tigergarnelen eingezogen. Den Tieren scheint es bei mir gut zu gefallen. Zur Zeit tragen gleich drei Weibchen Eier unterm Rock. Da steht wohl ein wenig Nachwuchs an.

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
2Okt/100

Neue Nanos

Die kleinen Aquarien mit einem Fassungsvermögen bis zu 50 Litern haben mittlerweile eine beachtliche Anhängerschaft. Auch ich bin diesem Virus vor Jahren erlegen. Ich pflege in diesen Becken verschiedene Arten von Zwerggarnelen. Im Laufe der letzten drei Jahre ist die Zahl auf insgesamt sechs Becken angewachsen. Alle Aquarien sind von verschiedenen Herstellern. Jedes Set hat seine Vor- und Nachteil. Oft wird nur minderwertiges Zubehör mitgeliefert das über kurz oder lang ausgetauscht werden muss.

Einen anderen Weg geht die Firma AQUAEL aus Polen. Mit der ShrimpSet Serie gibt es nun erstmals ein in meinen Augen vollwertiges Set bestehend aus Becken, Beleuchtung, Filter und Regelheizer das jeden Cent wirklich wert ist. Die Serie umfasst drei Modell mit einem Fassungsvermögen von 10 Liter  (20 x 20 x 25 cm), 20 Liter  (25 x 25 x 30 cm) und 30 Liter (30 x 30 x 35 cm). Preislich bewegen sich die Sets in einem Bereich von 50 bis 70 Euros.

Pfennigfuchser aufgepasst! Bei Zoo Zajak gibt es die Nanoaquarien derzeit noch zum Superschnäppchenpreis von 29,95 Euro (10 Ltr) bis 44,95 Euro (30 Ltr) und das obendrein noch ohne Versandkosten. Wer da nicht zuschlägt ist selber schuld!

Noch ein wichtiger Hinweis: In meinen Augen gehören Fische (auch Minifische) und größere Krebsarten nicht in ein Nanobecken. Wegen der geringen Kantenlänge haben Fische nicht genügend Schwimmraum zur Verfügung. Größere Krebse benötigen eine entsprechendes Revier mit vielen Versteckmöglichkeiten. Dies ist bei einem Kleinaquarium einfach nicht machbar. Egal welche Tiere ihr gerne pflegen wollt - informiert euch bitte vor dem Kauf welche Ansprüche die Pfleglinge haben. Unwissenheit endet nicht selten in Tierquälerei!

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare
30Sep/100

Raubtierfuetterung

Das gleißende Licht der Leuchtstoffröhre bahnt sich nur mühsam den Weg durch das dichte Blätterdach. Mein Blick wandert suchend von rechts nach links und von oben nach unten. Mühsam versuche ich jede noch so kleine Bewegung zu erhaschen - aber es regt sich nahezu nichts.

Ein deutlich wahrnehmbares "plop" durchbricht die Stille. Die ruhige Szenerie von eben ist mit einem Schlag vorbei. Wo sich vorhin nichts bewegte herrscht nun emsiges Treiben. Wie ein trudelndes Ufo strebt das Objekt der Begierde dem Boden entgegen. Dort wo es sich nur wenige Sekunden später niederlassen wird, warten bereits mehrere Schaulustige auf den bevorstehenden Einschlag. Wenige Millisekunden nach Ende der kurzen Reise fällt die Meute mit gewetzten Scheren über den unscheinbaren Ballen her.

Die restliche Geschichte ist schnell erzählt. Nach gut zwei Stunden ist von der Futtertablette nicht mehr viel zu sehen. Den Yellow Fire scheint das neue Futter von Aquael gut zu schmecken. Guten Appetit!

veröffentlicht unter: Allgemein keine Kommentare